Elsa

Meine kleine Königin zu beschreiben, ist eigentlich ganz einfach.....

Sie ist phantastisch!!!

 

Geboren wurde unser Königspudelmädchen im Februar 2016 in der Nähe von Berlin.

Elsa hat eine Schulterhöhe von gut 56 cm.

Sie trägt die wunderschöne Farbe braun, die bei den Pudeln recht schnell versilbert, was dann später wohl mal wie Cafe au lait aussehen wird. Ich bin sehr gespannt!

 

Mit ihrem Gewicht von ca. 17 - 18 Kg ist sie eine recht zarte Hündin.

 

Die Frisuren bei Elsa wechseln ab und an!

Mal trägt Pudel von Welt das Haar eher kürzer, mal bevorzugen wir den gemässigten Pudellook :-)

 

Als ich mich für den Pudel als Zweithund entschieden hatte, musste ich meinen Mann noch ein wenig von dieser grandiosen Idee überzeugen.

 

PUDEL????? Das sind doch die mit den affigen Frisuren? Die Omahündchen?

Damit macht man(n) sich doch lächerlich!

Nein....macht man(n) nicht!!!

Das hat mein Mann sehr schnell begriffen!

 

Die Entscheidung für den Pudel haben wir nie bereut und beide Hunde ergänzen sich ganz hervorragend! Ein Dream Team eben!

 

Elsa macht uns mit ihrer fröhlichen, verspielten und sehr neugierigen Art unglaublich viel Freude!

Draussen zu jedem Spaß aufgelegt,  geniesst sie im Haus die Ruhe und die herrlich bequemen Sofas :-)

 

Unsere kleine Große macht der viel gelobten Lernfähigkeit der Pudel alle Ehre!

 

Mit ihr in der Hundeschule zu arbeiten, ist eine Freude!

Ich habe oft den Eindruck, dass sie tatsächlich darauf wartet, dass es endlich los geht.

 

Wenn die anderen Kursteilnehmer an der Reihe sind, schaut sie mich die ganze Zeit an, kriegt fast Genickstarre dabei und ihr Blick fragt: Wann geht's denn nun endlich weiter?

 

Fremden gegenüber ist Elsa anfangs ein wenig zurückhaltend, taut dann aber recht schnell auf, wenn man ihr die nötige Zeit zum Beschnuppern gibt.

 

Elsa hat sämtliche Untersuchungen, die mir für die Zucht wichtig sind, erfolgreich absolviert  und wurde von meinem Zuchtverband, dem IHV, am 20. August 2017  für zuchttauglich befunden!

 

Alle Untersuchungsergebnisse können selbstverständlich eingesehen werden!

 

Nun beginnt die Suche nach einem gesunden, wesensfesten und natürlich wunderschönen Deckrüden für Elsa!

 

Es ist eine aufregende und spannende Suche und ich habe auch schon einen Kandidaten für sie in's Auge gefasst :-)

 

So, wie es jetzt aussieht, wird es wohl ein schicker Doodle werden.

 

 

Hier die Untersuchungsergebnisse von Elsa:

 

 

Röntgenuntersuchungen

 

  • Hüftdysplasie (HD) Grad A = frei von HD
  • Ellenbogendysplasie (ED) Grad 0 = frei von ED
  • OCD (Osteochondrosis dissecans) Grad 0 = frei von OCD
  • Patellaluxation Grad 0 = keine Luxation feststellbar

 

Gentests

 

  • DNA Profil vorhanden
  • vWD Typ 1 – PCR  Genotyp N/N (frei)
  • prcd-PRA (Partnerlabor) – PCR  Genotyp N/N
  • NEWS Neonatale Enzephalopathie – PCR  Genotyp N/N
  • Degenerative Myelopathie (DM) – PCR  Genotyp N/N
  • Maligne Hyperthermie (MH) – PCR  Genotyp N/N
  • Hyperurikosurie (SLC) – PCR  Genotyp N/N

 

Zähne

 

Scherengebiss, vollzahnig

 

Sämtliche Untersuchungsergebnisse können selbstverständlich eingesehen werden.